Das Kleingedruckte für Veranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Um Ihre Veranstaltung optimal vorbereiten zu können, bitten wir um Beachtung der folgenden Hinweise und verbindlichen Geschäftsbedingungen.
Kalte und warme Speisen bereiten wir ab ca. 10 Personen für Sie zu. Im Interesse der Qualität unserer Produkte und der im Rahmen der Lebensmittelhygieneverordnung einzuhaltenden Richtlinien ist die Standzeit von Buffets auf maximal 3 Stunden begrenzt.
Benötigen Sie eine Bestellung über einen längeren Zeitraum, bitten wir um eine dementsprechende Aufteilung der Gesamtmenge auf verschiedene Bestellzeiten.

Bei sämtlichen Bestellungen benötigen wir mindestens 7 Tage vor Ihre Veranstaltung die genaue Teilnehmerzahl, um die erforderlichen Dispositionen treffen zu können. Bis zu 72 Stunden vor Ihrer Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, diese Anzahl in Abstimmung mit uns geringfügig - bis maximal 5 % - abzuändern. Die uns dann gemeldete Anzahl dient als Abrechnungsgrundlage. Die Abrechnung sämtlicher Kaltgetränke erfolgt nach tatsächlichem Verbrauch. Ein von Ihnen evtl. gewünschtes Limit für den Getränkeausschank ist uns bei der Bestellung schriftlich anzugeben. Lediglich die Abrechnung von Kaffee/Tee erfolgt anhand der mit Ihnen im Vorfeld gemeinsam abgestimmten Mengen.

Liegt Ihr Auftragswert unter 300,- Euro berechnen wir Ihnen zusätzlich 50,- Euro pro Lieferfahrt. Bitte beachten Sie hierbei die Möglichkeit der Selbstabholung.

Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

Für Verlust und Beschädigung von uns gestelltem Geschirr/Besteck etc. trägt der Veranstalter die Verantwortung. Es sei denn, der Schaden beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von uns oder unseren Angestellten.

Ist der Besteller nicht gleichzeitig der Veranstalter, so haften beide als Gesamtschuldner. Ist der Rechnungsempfänger nicht identisch mit dem Besteller, so hat der Besteller eine verbindliche Erklärung über die Kostenübernahme des Rechnungsempfängers bei der Bestellung vorzulegen.

Alle angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Der Rechnungsbetrag ist zahlbar ohne Abzüge spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung.

Nur mit Ihrer Mithilfe können wir Ihre Veranstaltung erfolgreich durchführen, denn Ihre exakten Angaben vom Veranstaltungsablauf, die Sie uns frühzeitig mitteilen, ermöglichen uns erst eine sorgfältige Planung und Berücksichtigung Ihrer Wünsche.

Wir stehen Ihnen bei der Planung und Durchführung gern beratend zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen, auf die Sie frühzeitig zurückgreifen sollten, damit Ihre Veranstaltung bestmöglich durchgeführt und zu einem Erfolg wird.