WEINGUT KÖBELIN 

Samstag, 21. April 2018 
um 19.00 Uhr 

Genießen Sie die Vielfalt des Kaiserstuhls

Das Weingut Köbelin schreibt Familientradition groß:

Großvater Albert Köbelin erzeugte schon in der Vor- und Nachkriegszeit Trauben, deren Wein damals als Sektgrundwein verkauft wurde.

Vater Albert Köbelin übernahm den Betrieb 1957 und lieferte die Trauben an die örtliche Winzergenossenschaft.

Arndt Köbelin war schon als Kind von der Winzerarbeit begeistert. Er arbeitete seit seinem 16. Lebensjahr bei den bekanntesten Winzern im In- und Ausland. 2005 übernahm er mit seiner Ehefrau den elterlichen Weinbaubetrieb und baute am Fuße der Eichstetter Weinberge das eigene Weingut.

„Unsere Weinberge liegen in der sonnenreichsten Gegend Deutschlands am östlichsten Teil des Kaiserstuhls. Auf 200 - 350 Meter ü.d.M. erhalten unsere Weinberge die ersten Sonnenstrahlen des Tages.“

Der Feinschmecker 2016 / 2017:

"Eher selten, dass man mitten im Kaiserstuhl ein so modernes Weingut zu Gesicht bekommt... Die Weine punkten mit ansprechender Qualität.

Frühlingsmenü: 

Einstimmung
***
Lachstatar - Spargel - Vinaigrette
***
Allgäuer Käseravioli - Pastinake - Bärlauch 
***
Gazpacho Terrine in lauwarmem Reichenauer Gemüsesud 
***
Kalbstafelspitz - Kartoffel - Möhren - Frankfurter Grüne Sauce 
***
Erdbeerbeet 


5-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung pro Gang und Mineralwasser
Preis pro Person:   125 Euro 

 

BONUS: Auf die Übernachtung erhalten Sie 20% Nachlaß und der Aufpreis, wenn Sie bei uns übernachten beträgt € 80,00 pro Person für dieses Event.